(c) SPB / Foto: F.-M. Arndt

Blog

Neuigkeiten aus der Stiftung Planetarium Berlin

Mit Abstand die schönsten Sterne

Das lange Warten hat endlich ein Ende: Voller Vorfreude strömten am ersten Augustwochenende wieder Besucher*innen zu uns ins Zeiss-Großplanetarium und in die Archenhold-Sternwarte, um mit Abstand die schönsten Sterne zu genießen. Seit dem 12. August haben auch das Planetarium am Insulaner und die Wilhelm-Foerster-Sternwarte ihre Türen wieder geöffnet.
mehr...
Laura Grotjohann | 14.08.2020

Unser Stern des Monats: Wilhelm Foerster

Er ist einer der unbekannten Persönlichkeiten Berlins, obwohl er nicht nur in astronomischen Kreisen viel bewegte: Der deutsche Astronom und Direktor der ersten Sternwarte Berlins setzte sich mit großem Engagement für die Vernetzung astronomischer Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland und die Volksbildung in Berlin ein. Warum wir wegen des Namenspatrons der Sternwarte auf dem Insulaner heute außerdem in Metern messen – all das verraten wir euch in unserem neuen Blogbeitrag.
mehr...
Laura Grotjohann | 03.07.2020

»Behind the Scenes«

6 Fragen an Tim Florian Horn

Als jüngster Direktor eines Planetariums Europas, übernahm Tim Florian Horn 2013 mit gerade einmal 31 Jahren die Leitung des Zeiss-Großplanetariums. Dem Kosmos eng verbunden war der heute 38-Jährige, der inzwischen Vorstand der Stiftung Planetarium Berlin und auch Direktor der Archenhold-Sternwarte ist, schon immer: die Planetarien in Kiel, Hamburg und San Francisco nannte er sein zu Hause. Zeit für ein Interview.
mehr...
Laura Grotjohann | 09.04.2020