Glasarchitektur am Kurfürstendamm © Jochen Krautwald

earth-night
Ein Vortrag für wenigstens eine dunkle Nacht im Jahr

Zeiss-Großplanetarium
 

Earth-Night

Ein Vortrag für wenigstens eine dunkle Nacht im Jahr

Live-Vortrag von Jochen Krautwald

Ein nächtlicher Blick auf die Milchstraße? Das ist in Berlin undenkbar. Straßenlaternen, Leuchtreklame und andere künstliche Beleuchtungen verbannen die Dunkelheit der Nacht. Dieses Problem wird Lichtverschmutzung genannt und hat weitreichende Folgen für Mensch, Tier und Pflanze. Dabei sind etwa 30 Prozent aller Wirbeltiere und sogar 60 Prozent aller Wirbellosen, wie zum Beispiel Insekten, nachtaktiv. Während die Menschen versuchen, hinter Gardinen zur Ruhe zu kommen, gibt es für viele Tiere kein Entrinnen. Wen genau betrifft das Problem der Lichtverschmutzung? Welche Auswirkungen hat es? Welche Lösungen gibt es und welche Hürden müssten überwunden werden?

In Kooperation mit dem Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V. und der Initiative „Paten der Nacht“.

Bild © Jochen Krautwald

Informationen

60 min mit Diskussion | ab 12 Jahre | Eintritt 9 € / 7 €

Hinweis: Derzeit können keine Familienkarten, Gruppenkarten oder Tickets mit sonstigen Rabatten im Rahmen von Ticketkooperationen (z.B. Welcome Card) gekauft werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze), Familienkarten, Gruppenermäßigungen und Rabatte/Freikarten im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Kinosaal
Sprachen:
  • De

Termine

Aktuell stehen keine Veranstaltungen an.