Visual Kinderpodcast / Gestaltung: yellow too

»Abgespaced – Der Weltraum von A bis Z«

Kinderpodcast der Stiftung Planetarium Berlin

Wie schwer ist der Mond? Wo endet ein schwarzes Loch? Wie schnell fliegt ein Satellit? Kann die Sonne explodieren und wie klingt Saturn? Diese und viele weitere Fragen klären Kinderreporter*innen im Podcast »Abgespaced – Der Weltraum von A bis Z«.

In jeder Folge reist das Podcast-Team rund um Moderatorin Kristin Linde und studiodrei in alphabetischer Reihenfolge von einem Buchstaben zum nächsten und beleuchtet gemeinsam alle Themen von A wie Astronaut*in bis Z wie Zwergplanet. Mit dabei sind viele neugierige Kinderreporter*innen, die die spannendsten Antworten rund um das Universum sammeln.

Alle 14 Tage jeden Dienstag wird eine neue Folge veröffentlicht – überall, wo es Podcasts gibt und auf dem YouTube-Kanal der Stiftung Planetarium Berlin

Produziert wird der Kinderpodcast von der Stiftung Planetarium Berlin und studiodrei (Anna Bilger, Vanessa Loewel, Julia Riedhammer).

Astronaut mit Fragezeichen-Fahne

Ihr habt Fragen oder möchtet als Kinderreporter*in in unserem Podcast dabei sein? Dann schreibt uns eine E-Mail an podcast@planetarium.berlin.

Wir freuen uns auf Eure Nachricht!

 

Idee und Konzept: Tim Florian Horn, studiodrei (Anna Bilger, Vanessa Loewel, Julia Riedhammer) Regie: Tim Florian Horn, Stefan Gotthold Projektleitung und Moderation: Kristin Linde Redaktion: studiodrei (Anna Bilger, Vanessa Loewel, Julia Riedhammer), Kristin Linde Mischung: Schallultras (Christoph Schrag, Hendrik Schröder) Produktion: studiodrei (Anna Bilger, Vanessa Loewel, Julia Riedhammer) Musik und Sound Design: Tapani Gradmann
Die Kinderreporter*innen Milo und Nayla mit Moderatorin Kristin Linde vor dem Riesenfernrohr der Archenhold-Sternwarte © SPB / Foto: J. Paschen

A wie Astronaut, B wie blauer Planet, C wie Cassini

In der ersten Folge von »Abgespaced« geht es von A wie Astronaut*in über B wie blauer Planet zu C wie Cassini. Wie bereitet man sich als Astronaut*in auf den Flug ins Weltall vor? Astronautin Suzanna Randall ist zu Gast und verrät, worauf es beim Astronautentraining ankommt. Außerdem wirft das Podcast-Team einen Blick auf die Erde und erfährt im Erdbeobachtungszentrum, warum der blaue Planet ein fliegendes Fieberthermometer ist. Und zu guter Letzt folgt ein Abstecher zum Gasplaneten Saturn und die Kinder lernen, was Milchreis mit den Saturnringen zu tun hat.

Mit dabei sind die Kinderreporter*innen Nayla und Milo, Moderatorin Kristin Linde und das Podcast-Team von studiodrei.

 

Idee und Konzept: Tim Florian Horn, studiodrei (Anna Bilger, Vanessa Loewel, Julia Riedhammer)
Regie: Tim Florian Horn, Stefan Gotthold
Projektleitung und Moderation: Kristin Linde
Redaktion: studiodrei (Anna Bilger, Vanessa Loewel, Julia Riedhammer), Kristin Linde
Mischung: Schallultras (Christoph Schrag, Hendrik Schröder)
Produktion: studiodrei (Anna Bilger, Vanessa Loewel, Julia Riedhammer)
Musik und Sound Design: Tapani Gradmann

Bastelanleitung zum Download