Einladung zur Presse-Preview: »Mission Mondfest« und »Die Apollo Story – Capcom Go!«

Zeiss-Großplanetarium | 16. Juli 2019, 10:30 Uhr

10. Juli 2019

Am 21. Juli 1969, um 3:56 Uhr MEZ, betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Zum 50. Jahrestag dieses Ereignisses startet die Stiftung Planetarium Berlin das neue Planetariumsprogramm »Die Apollo-Story – Capcom Go!« und feiert am Samstag, 20. Juli, von 14 bis 1 Uhr im und um das Zeiss-Großplanetarium bei freiem Eintritt ein großes Mondfest, zu dem unter anderem ESA-Astronaut Alexander Gerst nachmittags einen Vortrag halten wird. »Die Apollo-Story – Capcom Go!« erzählt in faszinierenden Bildern die Geschichte des ersten »kleinen Schrittes« und steht ab 18. Juli regelmäßig auf dem Spielplan beider Berliner Großplanetarien. Eine Kurzversion des Programms wird beim Mondfest im Planetariumssaal gezeigt.

Wir laden Sie herzlich zu einer Presse-Preview ein, bei der wir Ihnen das neue Planetariumsprogramm und die Details zu unserer »Mission Mondfest« vorstellen werden:

Dienstag, 16. Juli 2019, 10:30 Uhr
Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
Tim Florian Horn, Vorstand Stiftung Planetarium Berlin und Direktor Zeiss-Großplanetarium
Dr. Jürgen Rienow, Leitung Produktion Stiftung Planetarium Berlin

Eine Anmeldung bis zum 12. Juli an kommunikation@planetarium.berlin ist dringend erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Berichterstattung! Bildmaterial auf Anfrage.
 

»Mission Mondfest« | Samstag, 20. Juli, 14 bis 1 Uhr, Eintritt frei
Am 21. Juli 1969, um 3:56 Uhr MEZ, betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Zum50. Jahrestag dieses Ereignisses feiern wir im und um das Zeiss-Großplanetarium ein großes Mondfest. ESA-Astronaut Alexander Gerst wird am späten Nachmittag einen Vortrag über seine Mission Horizons halten und wir übertragen im Anschluss live den Start des Italieners Luca Parmitano mit der Sojus MS-13 zur Internationalen Raumstation (ISS). Im Planetariumssaal präsentieren wir neben weiteren spannenden Vorträgen eine Kurzversion von »Die Apollo Story – Capcom Go!«. Im Kinosaal zeigen wir neben Kurzfilmen auch drei Folgen der Doku-Reihe „Spacetime“ unseres Medien-partners WELT, in denen es um das neu erwachte Interesse am Mond sowie die bisherigen und künftigen Mondmissionen geht. Kleine Weltall-Forscher*innen können in einer Hüpfburg die Schwerkraft testen, selbstgebastelte Wasserraketen starten, bei einer Rallye die Planeten unseres Sonnensystems erkunden und vieles mehr. Den Abend lassen wir mit einem Videomapping auf der Planetariumskuppel und einem Mond-Picknick auf der Wiese davor ausklingen.

Pressevertreter*innen sind zum Mondfest herzlich willkommen! Es besteht die Möglichkeit an einem Pressegespräch mit ESA-Astronaut Alexander Gerst teilzunehmen, das vor seinem Vortrag stattfinden wird. Dafür ist eine Anmeldung bis zum 18. Juli an kommunikation@planetarium.berlin dringend erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.

Medienpartner:  Radio eins LOGO  WELT Logo

Kooperationspartner: Airbus Logo


»Die Apollo Story – Capcom Go!«
Vor 50 Jahren setzte zum ersten Mal ein Mensch seinen Fuß auf einen anderen Himmelskörper als die Erde: den Mond. Was war an Forschung und Entwicklung nötig, damit dieses Vorhaben gelingen konnte? Wie ging die Erforschung des Mondes nach 1969 weiter? Welche gegenwärtigen Missionen und zukünftigen internationalen Pläne gibt es heute? Wir erzählen in faszinierenden Bildern die Geschichte des ersten »kleinen Schrittes« und schlagen einen Bogen bis in die heutige Zeit.

Produktion von NSC Creative

Dauer: 55 min | ab 8 Jahre | Planetariumssaal | Eintritt 9 € / 7 €

Sprachen im Zeiss-Großplanetarium: De, En, Fr, It (inkl. 30 min Live-Teil in Deutsch)
Sprachen im Planetarium am Insulaner: De

Erstaufführung im Zeiss-Großplanetarium (Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin):
Do, 18.07., 20 Uhr

Erstaufführung im Planetarium am Insulaner (Munsterdamm 90, 12169 Berlin):
Sa, 20.07., 18 Uhr

Weitere Termine finden Sie unter:
https://www.planetarium.berlin/veranstaltungen/die-apollo-story-capcom-go

Für Verlosungen stellen wir Ihnen gerne Freikarten zur Verfügung.

Kontakt

Astronautenkopf
Franziska Schultze
Leitung Marketing & Kommunikation
Prenzlauer Allee 80 | 10405 Berlin
Fax:
+49 30 421845-99