Erstaufführung »Unendliche Weiten«

Zeiss-Großplanetarium: 16. Februar 2019, 20 Uhr | Neues LIVE-Programm startet an beiden Berliner Planetarien

15. Februar 2019

Neues LIVE-Programm: Ab 16. Februar 2019 können Besucher*innen die gesamte Geschichte des Universums – vom Urknall bis zur heutigen Erde – in beiden Berliner Planetarien erleben. Das neue komplett live-moderierte Wissenschaftsprogramm »Unendliche Weiten« startet am Samstag um 20 Uhr im Zeiss-Großplanetarium in Prenzlauer Berg. Die erste Aufführung im Planetarium am Insulaner in Schöneberg findet am Sonntag, 17. Februar 2019, um 16 Uhr statt.

Im Planetariumssaal tauchen wir direkt ein in die Geburt unseres Universums vor 13,7 Milliarden Jahren und erleben hautnah in 360-Grad-Fulldome, wie Strukturen, Sterne und Galaxien entstehen. Das Weltall ist sehr dynamisch: Sterne leben und sterben, Galaxien werden geboren, kollidieren mit anderen und verschmelzen – ein ständiges Werden und Vergehen. Aus diesen unendlichen Weiten fliegen wir zurück zur Milchstraße und genießen von »hier draußen« ihre wahre Schönheit, die uns in unserer Innenansicht des Systems von der Erde aus verborgen bleibt. Unsere Galaxie besteht aus Milliarden von Sternen, darunter unser Stern, die Sonne. Zu ihr setzen wir die Reise fort und durchqueren unser Sonnensystem mit seinen Planeten. Bei einem kurzen Abstecher zum Saturn gleiten wir durch seine eindrucksvollen Ringe. Wir erreichen schließlich unseren einzigartigen Heimatplaneten Erde und sehen den Sternenhimmel nun mit anderen Augen.

Dauer: 55 min | ab 10 Jahre | Planetariumssaal | Sprache: De | Eintritt 8 € / 6 €

Eine Produktion der Stiftung Planetarium Berlin

Weitere Termine im Zeiss-Großplanetarium (Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin):
So, 17.02., 15:30 Uhr | Mi, 20.02., 11:00 Uhr | Fr, 22.02., 18:30 Uhr | So, 24.02., 15:30 Uhr | Di, 26.02., 12:30 Uhr | Do, 28.02., 18:30 Uhr

Weitere Termine im Planetarium am Insulaner (Munsterdamm 90, 12169 Berlin):
Sa, 23.02., 18:00 Uhr

Die Termine für den März finden Sie unter:
https://www.planetarium.berlin/veranstaltungen/unendliche-weiten

Für Verlosungen stellen wir gern Freikarten zur Verfügung.

Kontakt

Astronautenkopf
Franziska Schultze
Leitung Marketing & Kommunikation
Prenzlauer Allee 80 | 10405 Berlin
Fax:
+49 30 421845-99