Monatsvorschau März 2020

17. Februar 2020

Die Programmvorschau März 2020 gibt einen Überblick über die wichtigsten Termine der Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin. Ganz besonders möchten wir Sie auf folgende Veranstaltungen aufmerksam machen:

Im Zeiss-Großplanetarium wird Dr. Monika Staesche am Sonntag, den 08.03., um 17 Uhr einen Vortrag zu den »Entdeckerinnen des Kosmos« halten. Mit den Sonderveranstaltungen »Le voyage abstrait« am Samstag, den 07.03., um 20 Uhr und »Die Tageszeiten« (Himmlische Partituren), am Donnerstag, den 26.03., ebenfalls um 20 Uhr, erwarten die Besucher*innen zudem zwei musikalische Highlights.

In der Archenhold-Sternwarte ergründet Tim Florian Horn am Freitag, den 06.03. um 18 Uhr, in »Der blaue Planet« anhand von Visualisierungen aktueller Live-Daten den Zustand unseres Planeten. Außerdem lädt die älteste Volkssternwarte Deutschlands mit einem bunten Programm für die ganze Familie am Samstag, den 28.03., von 14 – 21 Uhr, zum bundesweiten Astronomietag ein.

Im Planetarium am Insulaner startet die Frühjahrsstaffel des rbb-Hörspielkinos am Freitag, den 06.03., um 20 Uhr, mit dem Hörspiel »Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street: Die Spur des Teufels«. Weitere Hörspielklassiker sind an den darauffolgenden Freitagen im März zu erleben.

Weitere Programmhighlights finden Sie in der Pressemitteilung.

Kontakt

Astronautenkopf
Laura Grotjohann
Marketing & Kommunikation
Prenzlauer Allee 80 | 10405 Berlin