Pressemitteilungen

29.09.2021

Stiftung Planetarium Berlin: Nominierung für den 16. Europäischen Kulturmarken-Award 2021 & Programm-Highlights im Oktober

Archenhold-Sternwarte | Planetarium am Insulaner mit Wilhelm-Foerster Sternwarte | Zeiss-Großplanetarium

Die Stiftung Planetarium Berlin wurde gerade für den 16. Europäischen Kulturmarken-Award 2021 in der Kategorie »Europäisches Bildungsprogramm des Jahres 2021« nominiert. Passend dazu lädt sie zu einem Monat voller Highlights in ihre Häuser. Die Besucher*innen können Hörspiele unter dem Sternenhimmel genießen, in die Geschichte des Gründungsvaters der ältesten Volkssternwarte Deutschlands eintauchen und mit der ganzen Familie die Nacht zum Tag machen. Um die Nacht dreht sich auch alles bei einer Buchpremiere von Bernd Brunner. Bei einer Spezialausgabe des Jenaer Fulldome-Festivals faszinieren die neuesten 360°-Shows in der Planetariumskuppel. Zum Ende des Monats feiert die außergewöhnliche Live-Performance »Die Zeitmaschine« mit Schauspieler Dominic Raacke, bekannt aus der TV-Serie Tatort, seine Premiere. Die Lesung einer irischen Liebesgeschichte unter dem künstlichen Himmelszelt entführt Sie in mystischen Welten.
mehr...
27.08.2021

Berlin Art Week & Programmreihe »The New Infinity«

Zeiss-Großplanetarium | 17. – 19. September 2021

Das Planetarium als Galerie der Zukunft! Im Rahmen der diesjährigen Berlin Art Week finden sowohl die Eröffnungsfeierlichkeiten am 14. September als auch die Programmreihe »The New Infinity – Neue Kunst für Planetarien« vom 17. bis 19. September im Zeiss-Großplanetarium statt. Das Programm entstand zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit den Berliner Festspielen und bespielt die Planetariumskuppel als Leinwand für moderne Kunst.
mehr...
24.08.2021

Monatsvorschau September 2021

Die Programmvorschau für den Monat September gibt einen Überblick über die wichtigsten Termine der Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin. Alle Veranstaltungen finden im Rahmen eines umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzepts statt. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.planetarium.berlin/besuch.
mehr...
11.08.2021

Die Perseiden – Sternschnuppenregen im August

Die Stiftung Planetarium Berlin lädt ein zur Beobachtung und liefert wissenschaftliche Hintergründe

Astronomisches Highlight in der ersten Augusthälfte: der Perseidenstrom. Wie jedes Jahr im August ist auch jetzt der Sternschnuppenstrom der Perseiden wieder aktiv und fasziniert die Menschen. In diesem Jahr sind die Aussichten zur Perseidenbeobachtung voraussichtlich besonders gut, da Jupiter mit seiner Schwerkraft dafür gesorgt hat, dass besonders ergiebige Staubwolken des Kometen 109P/Swift-Tuttle in Richtung der Erdbahn geschoben wurden.
mehr...
05.08.2021

8. Lange Nacht der Astronomie am 14. August 2021

Sternschnuppen, Riesenfernrohr und jede Menge Teleskope

05. August 2021

Endlich wieder gemeinsam mit anderen unter dem funkelnden Sternenhimmel stehen: Anknüpfend an die Tradition der Straßenastronomie lädt die Stiftung Planetarium Berlin am Samstag, den 14.

mehr...
21.07.2021

Monatsvorschau August 2021

Die Programmvorschau für den Monat August 2021 gibt einen Überblick über die wichtigsten Termine der Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin. Alle Veranstaltungen finden im Rahmen eines umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzepts statt. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.planetarium.berlin/besuch.
mehr...
24.06.2021

Livestreams: Galaktische Geburtstage 1. – 3. Juli 2021

125 Jahre Archenhold-Sternwarte & 5 Jahre Stiftung Planetarium Berlin

Wir feiern zweifach und digital: Zum 5jährigen Jubiläum der Stiftung Planetarium Berlin und dem 125. Jubiläum der Archenhold-Sternwarte lädt die Stiftung zeitgemäß vom 01. bis 03. Juli zu einem kostenlosen Livestream-Programm für die ganze Familie ein. Mit dabei sind Gratulant*innen aus Politik, Wissenschaft und Kultur, der langjährige, ehemalige Direktor der Archenhold-Sternwarte, Prof. Dr. Dieter B. Herrmann sowie Astrophysiker Dr. Harald Lesch. Musikalisch-literarisch gerahmt von Jazzklängen und Poetry-Slam präsentiert die Stiftung Planetarium Berlin ein kurzweiliges dreitägiges digitales Geburtstagsevent mit vielen Experimenten zum Mitmachen. Alle Livestreams werden auf dem YouTube-Kanal sowie den Facebook-Seiten der Stiftung Planetarium Berlin ausgestrahlt.
mehr...
21.06.2021

Wiedereröffnung und Monatsvorschau Juli 2021

Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin nehmen zum 01. Juli 2021 den Spielbetrieb wieder auf

Nach der Corona-bedingten Schließzeit seit November 2020 nehmen die Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin zum 1. Juli 2021 den Spielbetrieb wieder auf. Zunächst öffnen die Archenhold-Sternwarte in Treptow und das Zeiss-Großplanetarium (mit Kino) in Prenzlauer Berg ihre Türen. Ab dem 9. August empfangen auch das Planetarium am Insulaner und die Wilhelm-Foerster-Sternwarte in Schöneberg wieder Besucher*innen. Alle Veranstaltungen finden selbstverständlich nur im Rahmen eines umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzepts statt.
mehr...
03.06.2021

Livestream: Partielle Sonnenfinsternis

Donnerstag, 10. Juni 2021, 11:15 – 13:15 Uhr

Himmelsschauspiel per Livestream erleben: Am 10. Juni findet dieses Jahr ein ganz besonderes astronomisches Ereignis statt – zum ersten Mal seit sechs Jahren wird wieder eine partielle Sonnenfinsternis über Mitteleuropa zu sehen sein. Ab 11:15 Uhr begleitet die Stiftung Planetarium Berlin (SPB) zusammen mit der Gesellschaft Deutschsprachiger Planetarien (GDP) und der Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS) in einer Liveschaltung auf YouTube das Naturschauspiel, bei dem der Mond um die Mittagszeit vor der Sonnenscheibe vorbeizieht und einen Teil der Sonne verdeckt. Das Ereignis dauert rund zwei Stunden und kann bei klarem Himmel in Deutschland und anderen Ländern gesehen werden.
mehr...
31.05.2021

Livestream-Programm Juni 2021

Per Livestream durch die Galaxis: Die Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin bleiben zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen, aber zum Glück hat das Universum immer geöffnet. Wir bringen den Kosmos weiterhin in die heimischen Wohnzimmer – per Livestream aus dem Planetariumssaal des Zeiss-Großplanetariums.
mehr...
05.05.2021

Livestream-Programm Mai 2021

Per Livestream durch die Galaxis: Die Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin bleiben zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen, aber zum Glück hat das Universum immer geöffnet. Wir bringen den Kosmos weiterhin in die heimischen Wohnzimmer – per Livestream aus dem Planetariumssaal des Zeiss-Großplanetariums.
mehr...
28.04.2021

Livestream: Wir sind nicht allein #4

Expertinnengespräch zur Exoplanetenforschung mit Prof. Dr. Heike Rauer und Dr. Monika Lendl

Für Jahrtausende glaubte die Menschheit, die Erde stünde im Mittelpunkt des Universums. Heute wissen wir: Unsere Sonne ist nur ein gewöhnlicher Stern unter hunderten Milliarden von Sternen in unserer Milchstraße. Am Freitag, 30. April 2021, um 19 Uhr blickt die Stiftung Planetarium Berlin (SPB) im Livestream »Wir sind nicht allein #4« gemeinsam mit Prof. Dr. Heike Rauer und Dr. Monika Lendl auf die aktuell spannendsten Fragen der Exoplanetenforschung.
mehr...
30.03.2021

Livestream-Programm April 2021

Per Livestream durch die Galaxis: Die Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin bleiben zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen, aber zum Glück hat das Universum immer geöffnet. Wir bringen den Kosmos weiterhin in die heimischen Wohnzimmer – per Livestream aus dem Planetariumssaal des Zeiss-Großplanetariums.
mehr...
24.03.2021

Osterferienprogramm 2021

Die Osterferien stehen unmittelbar bevor und die Stiftung Planetarium Berlin bietet in diesen besonderen Zeiten ein Online-Programm an, das Wissen, Spaß und Abwechslung in die heimischen Kinderzimmer bringt: Bei den digitalen Weltall-Forscher-Ferien können vom 06.04. bis 09.04.2021 vielseitige und spannende Themen rund um das Universum per Livestream direkt und sicher von zu Hause aus entdeckt werden.
mehr...