Pressemitteilungen

15.06.2022

Musik unter dem Sternenhimmel der Stiftung Planetarium Berlin: Zeiss-Großplanetarium nimmt an der Fête de la Musique teil und feiert mit »Live Radiant« und »musical spheres« Premiere zweier neuer Konzertreihen

Am 21. Juni 2022 finden Konzerte der Fête de la Musique im und auf dem Zeiss-Großplanetarium statt. Die Veranstaltungen werden auch live auf der internationalen Fête de la Musique-Website gestreamt. Mit den Konzertreihen »Live Radiant« und »musical spheres« vergrößert die Stiftung Planetarium Berlin zudem ihr musikalisches Angebot.
mehr...
25.11.2021

Prof. Dr. Dieter B. Herrmann verstorben

Der ehemalige Direktor der Archenhold-Sternwarte und Gründungsdirektor des Zeiss-Großplanetariums ist im Alter von 82 Jahren in Berlin verstorben

Prof. Dr. Dieter B. Herrmann hat 28 Jahre die Archenhold-Sternwarte geführt und 1987 das Zeiss-Großplanetarium als Gründungsdirektor eröffnet. Als Moderator von Wissenschaftssendungen und Autor von über 2.000 Publikationen hat er den Begriff »Sterntheater« geprägt und die Astronomie populär gemacht.
mehr...
27.10.2021

Als 600. Mensch ins All: Stiftung Planetarium Berlin überträgt im Zeiss-Großplanetarium und im Livestream den Start von Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation

Der Countdown läuft: Am 31. Oktober um 7:21 MEZ (Ortszeit Florida: 02:21 Uhr) startet ESA-Astronaut Matthias Maurer mit einer Falcon 9-Trägerrakete im Rahmen der Mission »Cosmic Kiss« zur Internationalen Raumstation (ISS). Die Stiftung Planetarium Berlin verfolgt mit der Gesellschaft Deutschsprachiger Planetarien (GDP) sowie in Zusammen-arbeit mit der European Space Agency (ESA) den Start im Zeiss-Großplanetarium und in einem Livestream.
mehr...
29.09.2021

Stiftung Planetarium Berlin: Nominierung für den 16. Europäischen Kulturmarken-Award 2021 & Programm-Highlights im Oktober

Archenhold-Sternwarte | Planetarium am Insulaner mit Wilhelm-Foerster Sternwarte | Zeiss-Großplanetarium

Die Stiftung Planetarium Berlin wurde gerade für den 16. Europäischen Kulturmarken-Award 2021 in der Kategorie »Europäisches Bildungsprogramm des Jahres 2021« nominiert. Passend dazu lädt sie zu einem Monat voller Highlights in ihre Häuser. Die Besucher*innen können Hörspiele unter dem Sternenhimmel genießen, in die Geschichte des Gründungsvaters der ältesten Volkssternwarte Deutschlands eintauchen und mit der ganzen Familie die Nacht zum Tag machen. Um die Nacht dreht sich auch alles bei einer Buchpremiere von Bernd Brunner. Bei einer Spezialausgabe des Jenaer Fulldome-Festivals faszinieren die neuesten 360°-Shows in der Planetariumskuppel. Zum Ende des Monats feiert die außergewöhnliche Live-Performance »Die Zeitmaschine« mit Schauspieler Dominic Raacke, bekannt aus der TV-Serie Tatort, seine Premiere. Die Lesung einer irischen Liebesgeschichte unter dem künstlichen Himmelszelt entführt Sie in mystischen Welten.
mehr...
27.08.2021

Berlin Art Week & Programmreihe »The New Infinity«

Zeiss-Großplanetarium | 17. – 19. September 2021

Das Planetarium als Galerie der Zukunft! Im Rahmen der diesjährigen Berlin Art Week finden sowohl die Eröffnungsfeierlichkeiten am 14. September als auch die Programmreihe »The New Infinity – Neue Kunst für Planetarien« vom 17. bis 19. September im Zeiss-Großplanetarium statt. Das Programm entstand zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit den Berliner Festspielen und bespielt die Planetariumskuppel als Leinwand für moderne Kunst.
mehr...
24.08.2021

Monatsvorschau September 2021

Die Programmvorschau für den Monat September gibt einen Überblick über die wichtigsten Termine der Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin. Alle Veranstaltungen finden im Rahmen eines umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzepts statt. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.planetarium.berlin/besuch.
mehr...
11.08.2021

Die Perseiden – Sternschnuppenregen im August

Die Stiftung Planetarium Berlin lädt ein zur Beobachtung und liefert wissenschaftliche Hintergründe

Astronomisches Highlight in der ersten Augusthälfte: der Perseidenstrom. Wie jedes Jahr im August ist auch jetzt der Sternschnuppenstrom der Perseiden wieder aktiv und fasziniert die Menschen. In diesem Jahr sind die Aussichten zur Perseidenbeobachtung voraussichtlich besonders gut, da Jupiter mit seiner Schwerkraft dafür gesorgt hat, dass besonders ergiebige Staubwolken des Kometen 109P/Swift-Tuttle in Richtung der Erdbahn geschoben wurden.
mehr...
05.08.2021

8. Lange Nacht der Astronomie am 14. August 2021

Sternschnuppen, Riesenfernrohr und jede Menge Teleskope

05. August 2021

Endlich wieder gemeinsam mit anderen unter dem funkelnden Sternenhimmel stehen: Anknüpfend an die Tradition der Straßenastronomie lädt die Stiftung Planetarium Berlin am Samstag, den 14.

mehr...
21.07.2021

Monatsvorschau August 2021

Die Programmvorschau für den Monat August 2021 gibt einen Überblick über die wichtigsten Termine der Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin. Alle Veranstaltungen finden im Rahmen eines umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzepts statt. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.planetarium.berlin/besuch.
mehr...