Astronaut Edwin Aldrin walks on lunar surface near leg of Lunar Module © NASA

102. Treffpunkt wissenswerte
Frau Luna und der Mann im Mond

Zeiss-Großplanetarium

102. Treffpunkt Wissenswerte

Frau Luna und der Mann im Mond

Live

»Ein kleiner Schritt für den Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit«, gehört zu den legendären Sätzen des 20. Jahrhunderts, übermittelt von Neil Armstrong, als er 1969 als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte. 50 Jahre nach dem ersten Besuch steht der Mond wieder verstärkt im Fokus der Forschung. Nicht nur die USA und Europa, auch China, Israel und Indien erobern sich 2019 den Mond, schauen auf die unbekannte Rückseite des Erdtrabanten, planen Handynetze, Teleskope, ein Mondhotel und ein ganzes Moon Village aus dem 3D-Drucker.

Podium

  • Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund, Vorstandsvorsitzende Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln
  • Prof. Dr. Ralf Jaumann,  Abteilungsleitung Planetengeologie, DLR-Institut für Planetenforschung, Berlin
  • Dr. Thomas Reiter, Koordinator internationale Agenturen & Berater des Generaldirektors, European Space Agency
  • Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner, Generaldirektor European Space Agency, Paris

Moderation

  • Thomas Prinzler, Wissenschaftsredakteur, Inforadio (rbb)

Veranstaltung der Technologiestiftung Berlin und Inforadio (rbb), gefördert durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und die Investitionsbank Berlin aus Mitteln des Landes Berlin.

Anmeldung bis zum 31.05. an event@technologiestiftung-berlin.de

Bild © NASA

Informationen

60 min | ab 10 Jahre | Eintritt frei

Planetariumssaal
Sprachen:
  • De

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion