2040 - Wir retten die Welt © Universum Film

2040 – Wir retten die Welt

Zeiss-Großplanetarium

2040 – Wir retten die Welt

Wie könnte unsere Welt im Jahr 2040 aussehen? Welche Lösungen gibt es für die vielfältigen Probleme, denen unser Planet und die Menschheit ausgesetzt sind – und was wäre, wenn die besten Lösungen konsequent umgesetzt würden? Regisseur Damon Gameau erzählt seinen Film in Form eines visuellen Briefes an seine 4-jährige Tochter. Er trifft Experten aus allen Teilen der Welt, befragt sie zu ihren Zukunftsvisionen und erhält dabei ganz erstaunliche Antworten. Eine ebenso unterhaltsame wie informative Doku.

AUS 2019 | Regie: Damon Gameau

Bild © Universum Film

Informationen

Doku | 92 min | voraussichtlich FSK 0 | Eintritt 9 € / 7 €

 

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Für Kinofilme sind keine Familienkarten erhältlich und es gelten keine Rabatte im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass).

Kinosaal
Sprachen:
  • De


Videos

Trailer zum Dokumentarfilm "2040 - Wir retten die Welt". © Universum Film

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion