Ilja Richter | Bild © Pavol Putnoki

Abschlusskonzert mit Ilja Richter »Grunewald im Orient«
Internationale Tage Jüdischer Musik

Abschlusskonzert mit Ilja Richter »Grunewald im Orient«

Internationale Tage Jüdischer Musik

Live
Ilja Richter schrieb deutsche Fernsehgeschichte. Seine Moderationen und Comedy-Einlagen der Musiksendung DISCO sind legendär. Zum Abschluss der Internationalen Tage jüdischer Musik entführt der Sänger, Buchautor und Synchronsprecher in das deutsch-jüdische Jerusalem, in den Stadtteil Rechavia. Der Ort wurde ab 1933 zum Zentrum der deutschen Juden. Die Autorin Else Lasker-Schüler, der Historiker Gershom Scholem, der Philosoph Martin Buber und viele mehr lebten hier. Ilja Richter, Sohn der Jüdin Eva Richter und des Widerstandskämpfers und KZ-Überlebenden Georg Richter, folgt ihren Spuren, die der Israel Kenner Thomas Sparr in seinem gleichnamigen Buch aufschrieb. Neben eigenen Texten streut der Entertainer auch passende Chansons von Georg Kreisler ein, begleitet am Klavier von Harry Ermer – „Ein Heimatabend über die Fremde in der sich Sehnsüchtige einrichten“, wie Ilja Richter sagt.

Eine musikalisch-literarische Reise in das deutsch-jüdische Jerusalem mit Texten von Thomas Sparr, Ilja Richter und Chansons von Georg Kreisler.

Tickets erhältlich über den Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V.

Bild © Pavol Putnoki

 

Informationen

ca. 90 Min (mit Pause) | ab 12 Jahren | Eintritt 15 € / 12,75 € | Tickets erhältlich über den Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V.

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze), Familienkarten, Gruppenermäßigungen und Rabatte/Freikarten im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 17 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Einstein-Saal
Sprachen:
  • De


Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für den Einlass.
Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Hygienekonzept.

Termine

Aktuell stehen keine Veranstaltungen an.