Filmstill aus "Anderswo. Allein in Afrika" © AVALIA STUDIOS

anderswo.
allein in afrika

Zeiss-Großplanetarium

Anderswo. Allein in Afrika

15.000 Kilometer, 414 Tage, 15 Länder – mit dem Fahrrad. Was wie eine wahnwitzige Mutprobe klingt, wird zu einer sehr persönlichen Reise in eine fremde Welt. Von Südafrika, vorbei an Tansanias fantastischer Tierwelt bis zum Tal der Könige. Eine Reise voller Strapazen und Gefahren, aber auch voller Menschlichkeit und Offenheit. Nur weil man alleine reist, ist man noch lange nicht einsam.

D 2018 | Regie: Anselm Nathanael Pahnke, Janco Christiansen

Bild © AVALIA STUDIOS

Informationen

Doku | 103 min | FSK 0 | Eintritt 9 € / 7 €

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Für Kinofilme sind keine Familienkarten erhältlich und es gelten keine Rabatte im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass).

Kinosaal
Sprachen:
  • De


Videos

Deutscher Trailer zur Dokumentation »Anderswo. Allein in Afrika«. © AVALIA STUDIOS

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion