Filmstill aus »Aware - Reise in das Bewusstsein« © Piffl Medien

aware - reise in das bewusstsein

Zeiss-Großplanetarium

Aware - Reise in das Bewusstsein

+++ Aktuell: Einlass nur mit negativem Corona-Testnachweis, Impfnachweis oder Nachweis über Genesung möglich. Weitere Informationen finden Sie hier. +++

Was ist Bewusstsein? Verfügen alle Lebewesen darüber? Gibt es einen mystischen Zustand reinen Bewusstseins? Forscher*innen verschiedenster Disziplinen haben sich der Suche nach dem Bewusstsein verschrieben. Der Hirnforscher Christof Koch, der einen Atlas des Gehirns erstellen will, der buddhistische Mönch Matthieu Ricard, der nach dem reinen Bewusstsein sucht, die Biologin Monica Gagliano, die die kognitiven Fähigkeiten und das Verhalten von Pflanzen erforscht, und die Maya-Heilerin Josefa Kirvin Kulix, die die Natur als größte Lehrmeisterin sieht.

D 2020 | Regie: Frauke Sandig & Eric Black

Bild © Piffl Medien

Informationen

Doku | 102 min | FSK 0 (empfohlen ab 14 Jahre) | Eintritt 9 € / 7 €

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze), Familienkarten, Gruppenermäßigungen und Rabatte/Freikarten im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Für Kinofilme sind keine Familienkarten erhältlich und es gelten keine Rabatte im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass).

Kinosaal
Sprachen:
  • En
  • Es

OmU

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion