© Jackhead

Blown away - music, miles
and magic

Zeiss-Großplanetarium

Blown Away - Music, Miles and Magic

Planet Music (6)

Mit dem Segelboot einmal um die Welt – 4 Jahre sind Hannes und Ben unterwegs, um verschiedene Länder zu sehen und auch mit dem Ziel, möglichst viele Musiker*innen zu treffen und mit ihnen Musik aufzunehmen. Dabei entstehen Songs, die von verschiedenen Künstler*innen aus der ganzen Welt ergänzt und erweitert werden. Hannes und Ben arrangieren Zusammenarbeiten, die so nie stattgefunden haben und doch die ideale Ergänzung füreinander sind. An jedem Stück wirken Musiker*innen aus unterschiedlichen Ländern mit und erweitern die Kompositionen durch eigene Parts und Interpretationen. So verschmelzen sie zu einer musikalischen Einheit ohne sich je begegnet zu sein. In 4 Jahren entstehen 130 Songs mit über 200 Musiker*innen aus 31 Ländern – und ein Film über eine Abenteuerreise, der zeigt, wie Musik auf magische Weise alles miteinander verbindet.

D 2019 | Regie: Micha Schulze

Der Film ist Teil der Reihe »Planet Music«, die zu einer musikalischen Reise um die Welt einlädt. Als universelle Kraft überschreitet Musik mühelos alle Grenzen und verbindet Menschen, die sich sonst nie begegnen würden. Die schnellste Methode, um eine Botschaft zu vermitteln, ist immer noch ein Lied. Und jedes Lied trägt die Handschrift ihrer Herkunft, und bringt uns fremde Länder, Kulturen, ja selbst vergangene Zeiten näher.

Bild © Jackhead

Informationen

Doku | 119 min | FSK 0 | Eintritt 9 € / 7 €

Kinosaal
Sprachen:
  • De

(teilweise mit Untertiteln)

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion