© Greenpeace/Markus Mauthe

An den Rändern der welt

Zeiss-Großplanetarium

An den Rändern der Welt

Es gibt sie noch, die letzten Naturvölker dieser Erde. Naturfotograf Markus Mauthe reist in Tropenwälder, Gebirge, Savannen und bis zum indischen Ozean, um sie zu finden. Er möchte die Vielfalt der Kulturen und Lebensweisen festhalten, solange dies noch möglich ist. Ein Film mit nahen, unverstellten Begegnungen in betörend schönen Bildern.

D 2018 | Regie: Thomas Tilsch

Bild © Greenpeace/Markus Mauthe

Informationen

Doku | 89 min | FSK 0 | Eintritt 9 € / 7 €

Kinosaal
Sprachen:
  • De


Videos

Trailer zur Dokumentation »An den Rändern der Welt«. © Greenpeace/Markus Mauthe

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion