The man who fell from earth © Studio Canal

der mann, der vom himmel fiel

Zeiss-Großplanetarium

Der Mann, der vom Himmel fiel

Um Wasser für seinen Wüstenplaneten zu finden, landet ein humanoider Außerirdischer auf der Erde. Mit Hilfe bahnbrechender Patente baut der feinsinnige und hyper-intelligente Alien in kurzer Zeit ein milliardenschweres Wirtschaftsimperium auf, mit dessen Finanzkraft er Wasser in seine Heimat transportieren will. Mit David Bowie in seiner Debütrolle als Außerirdischer schuf Regisseur Nicolas Roeg eine sarkastische Klage auf die moderne Welt. Wir zeigen eine aufwendig restaurierte Fassung des Sci-Fi-Klassikers von 1976.

GB 1976 | Regie: Nicolas Roeg

Bild  © Studio Canal

Informationen

Science-Fiction | 138 min | FSK 16 | Eintritt 9 € / 7 €

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Für Kinofilme sind keine Familienkarten erhältlich und es gelten keine Rabatte im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass).

Kinosaal
Sprachen:
  • En

(Omu)


Videos

Deutscher Trailer zum 4K-restaurierten Kult-Sci-Fi-Klassiker "Der Mann, der vom Himmel fiel". © Studio Canal

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion