Schnellboot »Eddy« und Schiff »Ludwig Prandtl«. © HZG

DIE WIRBELJAGD


Zeiss-Großplanetarium
 

Die Wirbeljagd

Expedition Uhrwerk Ozean

Die Küsten und Ozeane prägen das Leben auf unserer Erde maßgeblich. Nicht nur der riesige Golfstrom, sondern auch unzählige kleine Wasserwirbel spielen dabei eine entscheidende Rolle. Ähnlich wie die Zahnräder eines Uhrwerks greifen diese Wirbelströme ineinander und haben direkte Auswirkungen auf das weltweite Klima. Bisher ist nur wenig über die kleinen Meereswirbel bekannt. Deshalb machte sich ein internationales Team unter der Leitung des Helmholtz-Zentrums für Material- und Küstenforschung Geesthacht (HZG) in der Ostsee mit der »Expedition Uhrwerk Ozean« auf die Suche nach den unbekannten Wirbeln. Tauchen Sie ein in die Welt der Meeresforschung!

Gefördert mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im »Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane«.

Bild © HZG

Informationen

50 min | ab 12 Jahre | Eintritt 8€ / 6€

Planetariumssaal
Sprachen:
  • De
  • En

(inkl. 20 min Live-Teil in Deutsch)


Bilder


Videos

Deutscher Trailer zum Wissenschaftsprogramm »Die Wirbeljagd - Expedition Uhrwerk Ozean«.

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion