Planetariumssaal mit Projektion © SPB / Foto: Natalie Toczek

einstein in
the dome

Zeiss-Großplanetarium
 

Einstein in the dome

Live

In Analogie zur Reise zu den Sternen präsentieren herausragende Wissenschaftler*innen in dieser gemeinsamen Veranstaltungsreihe der Einstein Stiftung Berlin und des Zeiss-Großplanetariums ihre Reise zu den neuesten Forschungserkenntnissen.

Die nächsten Themen und Termine sind:

17.06.2020  | Malen nach Zahlen

Bildgebende Verfahren wie die Magnetresonanztomographie (MRT) liefern hochaufgelöste visuelle Informationen aus dem Inneren des Körpers. Die dadurch gewonnenen Informationen reichen aber nicht immer aus. Prof. Tobias Schaeffter arbeitet daran, biophysikalische Parameter wie die Blutgeschwindigkeit, die Sauerstoffversorgung oder andere Gewebeeigenschaften zu messen und diese »Zahlen« in dreidimensionale Bilddaten zu überführen, um Diagnosen zu verbessern und Therapieeffekte objektiver beurteilen zu können. Der Vortragende zeigt, wie er aus Zahlen Bilder entstehen lässt und was diese über den Zustand unserer Körper aussagen.

Kooperation mit der Einstein Stiftung Berlin

Bild © SPB / Foto: Natalie Toczek

Informationen

60 min | ab 14 Jahre | Eintritt frei

Anmeldung und weitere Informationen unter www.einsteinfoundation.de

Planetariumssaal
Sprachen:
  • De

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion