Still aus »Everything will change« ©FlareFilm2021

Everything will change

Everything will change

»Everything will change« nimmt uns mit in eine sterile, dystopische Welt im Jahr 2054. Drei junge Rebellen begeben sich auf eine Reise, um Spuren der längst verlorenen Schönheit der Natur zu entdecken und in der Hoffnung herauszufinden, was mit ihrem Planeten passiert ist. Die Suche führt sie in die 2020er Jahre der letzten, verpassten Chance des Planeten. Wissenschaftliche Fakten zum Artensterben und Zukunftsfabel verweben sich im Film zu einer berührenden Reflektion über das Menschsein. Eindrucksvolle Naturbilder treffen auf futuristische Infrarot-Aufnahmen verbunden mit Elementen aus Fiktion und Dokumentation sowie einem aufrüttelnden, eindrucksvollen Appell, unsere Erde mit all ihrer Vielfalt zu schützen.

D 2021 Regie: Marten Persiel
© FlareFilm

Informationen

Science-Fiction | 92 min | FSK 12 (empfohlen ab 12 Jahren) | Eintritt 9 € / 7 €

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze), Familienkarten, Gruppenermäßigungen und Rabatte/Freikarten im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 17 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Kinosaal
Sprachen:
  • De

Sprache: De

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für den Einlass.
Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Hygienekonzept.


Videos

Still aus Trailer »Everything will change«

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion