Cassegrain-Spiegelteleskop © SPB / Foto: F.-M. Arndt

linsen- und spiegelfernrohre

Archenhold-Sternwarte

Linsen- und Spiegelfernrohre

Die beiden Arten der optischen Fernrohre werden am Beispiel des längsten Linsenfernrohrs der Welt und des Cassegrain-Spiegelteleskops erklärt. Eine kurze Einführung geht auf die Erfindung der Fernrohre in Holland vor 400 Jahren ein. Anhand der einzelnen Fernrohrtypen wird auf ihre historische Bedeutung und die Grenzen ihrer Einsatzmöglichkeiten hingewiesen. Bei der Beschreibung des Spiegelteleskops werden die modernen Entwicklungen in der Fernrohrherstellung erläutert. Bei günstiger Witterung erfolgt in den Sommermonaten eine Sonnenbeobachtung. Wenn dies nicht möglich ist, wird das Planetarium als astronomisches Demonstrationsgerät vorgestellt.

Bild © SPB / Foto: F.-M. Arndt

Informationen

60 min | ab 15 Jahre (Klasse 9-12)
Eintritt Schulklassen: 4 € pro Person, 2 Begleitpersonen erhalten freien Eintritt

Außengelände
Ausstellung
Sprachen:
  • De

Gruppenbuchung / Materialien

Gruppenbuchung

Für Informationen zur Gruppenbuchung wählen Sie bitte den Standort aus, an dem Sie uns mit Ihrer Gruppe besuchen wollen.

Wunschtermine auf Anfrage (Voranmeldung zwei Wochen im Voraus) oder Hinzubuchung zu bereits terminierten Veranstaltungen laut Kalender.

Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10 (Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)

E-Mail info@planetarium.berlin