Blaue Fläche

Lange Nacht der wissenschaften

Zeiss-Großplanetarium
 

Lange Nacht der Wissenschaften

Bei der »Klügsten Nacht des Jahres« öffnen zahlreiche Institutionen ihre Türen und bieten Wissenschaft zum Mitmachen an. Im Zeiss-Großplanetarium zeigen wir Ihnen, wie in der Astronomie das Weltall erforscht wird und wie wir die erhaltenen Daten im Planetarium aufbereiten, damit jeder sie verstehen kann. Im Kino erwartet Sie ein abwechslungsreiches Filmprogramm und für die jüngeren Gäste gibt es Bastelstationen im Foyer.

Im Planetariumssaal

17:30, 19:00, 23:15    Der Himmel über Berlin: Das Unsichtbare sehen

18:15, 20:15                  Science on a Sphere – Datenvisuali sierung auf unserer Erdkugel

21:00, 22:30                Reise mit der ISS um die Welt

21:45, 00:00               Tour durch das Universum

Die Programme dauern jeweils ca. 30 Minuten und werden in deutscher Sprache live moderiert.

Im Kinosaal

17:00     Die Abenteuer von Rosetta und Philae (25 Minuten | De)

17:45     Blick aus der Cupola: 20 Jahre Internationale Raumstation (Zeitraffer-Film, 15 Minuten | ohne Sprache)

18:15     Alexander Gerst: Flying Classroom (40 Minuten | De)

19:15     Europas Weg zu den Sternen – die Geschichte der ESO (61 Minuten | De)

20:30   Blick aus der Cupola: 20 Jahre Internationale Raumstation (Zeitraffer-Film, 15 Minuten | ohne Sprache)

21:00    Fantastic Voyage (FSK ab 12 Jahren, 100 Minuten | En)

Im Foyer

Bastelstation (Sonnenuhren, Sternkarten)

 

Informationen

17 24 Uhr | ab 10 Jahre | Eintritt 14 € / 9 €

Hinweis: Die Tickets für die LNdW sind ab dem 20.05.2019 in allen bekannten Vorverkaufsstellen und über www.eventim.de erhältlich. Im Zeiss-Großplanetarium gibt es Tickets direkt vor Ort an der Kasse.

Kinosaal
Planetariumssaal
Sprachen:
  • De

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion