Fußabdruck auf dem Mond © NASA

mission mondfest
20.07.2019 | 14 1 Uhr
Special Guest: Alexander Gerst

Zeiss-Großplanetarium

Mission Mondfest

Feiert mit uns 50 Jahre Mondlandung

Am 21. Juli 1969, um 3:56 Uhr MEZ, betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Zum 50. Jahrestag dieses Ereignisses feiern wir im und um das Zeiss-Großplanetarium ein großes Mondfest. ESA-Astronaut Alexander Gerst wird am späten Nachmittag einen Vortrag über seine Mission Horizons halten. Im Planetariumssaal und Kino heißt es »Staunen in Lichtgeschwindigkeit«: In Kurzprogrammen und Dokumentationen stehen Raumfahrt und Mondlandung im Mittelpunkt. Kleine Weltall-Forscher*innen können in einer Hüpfburg die Schwerkraft testen, selbstgebastelte Wasserraketen starten, bei einer Rallye die Planeten unseres Sonnensystems erkunden und vieles mehr. Den Abend lassen wir mit einem Videomapping auf der Planetariumskuppel und einem Mond-Picknick auf der Wiese davor ausklingen. Erleben Sie Wissen und Spaß aus einer anderen Dimension!

Programm

Foyer

  • 14:00 – 01:00   Sonderausstellung »Das Apollo Programm: Ein großer Schritt für die Menschheit«
  • 14:00 – 19:00    PTScientists
  • 14:00 – 23:30    Mondbar

Planetariumssaal

  • 14:15 – 14:45   Die Apollo Story – Capcom Go!
  • 15:00 – 15:30   Die Apollo Story – Capcom Go!
  • 15:45 – 16:15   Die Apollo Story – Capcom Go!
  • 17:00 – 19:00   Vortrag von ESA-Astronaut Alexander Gerst: »Über unseren Horizonten« + Live-Übertragung Start der Sojus MS-13 zur ISS
    • Hinweis: Die Eintrittskarten für den Vortrag von Alexander Gerst werden zwischen 14 und 16 Uhr am Glücksrad verlost
  • 19:30 – 19:50   Vortrag von Prof. Dr. Ralf Jaumann (DLR): »Warum wir zum Mond fliegen«
  • 20:00 – 20:30   Vortrag von Dr. Christiane Heinicke: »Ausblick zum Mars«
  • 21:00 – 21:30   Die Apollo Story – Capcom Go!
  • 21:45 – 22:15   Die Apollo Story – Capcom Go!
  • 22:30 – 23:00   Die Apollo Story – Capcom Go!
  • 23:15 – 23:45   Die Apollo Story – Capcom Go!

Kinosaal

  • 14:00 – 15:40   Kinder-Kurzfilmprogramm (fortlaufend, Dauer 28 min): Mondlicht (La luna), One Small Step, Voyagers, Apollo 11 Mission
  • 15:55 – 16:25   Spacetime: »Rückkehr zum Mond! – Der Wettlauf beginnt« (WELT-Doku)
  • 17:00 – 19:00   Live-Übertragung aus dem Planetariumssaal: Vortrag Alexander Gerst und Start der Sojus MS-13 zur ISS
  • 19:15 – 19:35   Vortrag von Torsten Kriening (PTScientists): »Zukunft der Mondlandung«
  • 19:50 – 20:35   Vortrag von Agnes Meyer-Brandis: »Mondgänse – ein alternatives Raumfahrtmodell«
  • 20:50 – 21:20   Spacetime: »Mythos Weltraumfahrt – UFOs, Aliens und die Landung auf dem Mond« (WELT-Doku)
  • 21:30 – 22:00   Spacetime: »Luna 2.0 – Die neue Lust am Mond« (WELT-Doku)
  • 22:15 – 22:45   Spacetime: »Rückkehr zum Mond! – Der Wettlauf beginnt« (WELT-Doku)
  • 23:00 – 23:30   Spacetime: »Mythos Weltraumfahrt – UFOs, Aliens und die Landung auf dem Mond« (WELT-Doku)

Außengelände

  • 14:00 – 16:00   Glücksrad: Verlosung der Eintrittskarten für den Vortrag von ESA-Astronaut Alexander Gerst (solange der Vorrat reicht)
  • 14:00 – 19:00   Weltall-Forscher-Wiese (vor und hinter dem Planetarium): 
    • Planetenweg
    • Bastelstationen
    • Gravitationstrichter
    • Ask the Scientist
    • Wie weit ist der Mond entfernt?
    • Wasserraketen
    • Forschergarten
    • Weltall-Forscher-Club
  • 14:00 – 19:00   Hüpfburg & Kinderschminken
  • 14:00 – 21:00   Foodtrucks
  • 23:00 – 01:00   Mond-Picknick mit Videomapping auf der Planetariumskuppel: Die Reise zum Mond, For All Mankind, Voyagers, Space Impressions (WELT)
    • Hinweis: Bitte bringen Sie Decken & Verpflegung für das Picknick mit

Änderungen vorbehalten

Social Media: #mondfest

Hinweis
Aus organisatorischen Gründen wird es leider keine Autogrammstunde mit Alexander Gerst geben. Wir möchten Sie bitten, sich für Autogrammwünsche an das Europäische Astronautenzentrum (EAC) der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) in Köln zu wenden:

ESA EAC
Linder Höhe
51147 Köln

Fanmail@esa.int

Bild © NASA

Medienpartner:

Logo Welt

 

 

 

Logo Radio eins

 

Kooperationspartner:

Airbus Logo

Informationen

14 1 Uhr | Eintritt frei

Außengelände
Kinosaal
Planetariumssaal
Sprachen:
  • De

Hinweis: Bei der Veranstaltung werden im und um das Zeiss-Großplanetarium Bild- und Tonaufnahmen, beispielsweise für den Rundfunk und das Fernsehen, durch dazu berechtigte Personen angefertigt. Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich einverstanden, dass Sie eventuell in Bild und/oder Wort aufgenommen werden.

Termine

Aktuell stehen keine Veranstaltungen an.