Visualisierung einer Flughafenlandebahn © SPB / Visualisierung: Robert Becker

nachtflug

Zeiss-Großplanetarium

Nachtflug

In »Nachtflug«, das in Kollaboration mit dem niederländischen Videokünstler Julius Horsthuis und der Stiftung Planetarium Berlin entstanden ist, wagen wir eine Reise durch das urbane Nachtleben bis zu den Grenzen des Vorstellbaren. Bekannte und neue (Lebens-)Räume treffen auf fraktale Fantasiewelten; die Grenzen zwischen Realität und Fiktion scheinen zu zerfließen. Begleitet von den einzigartigen Klängen der Elektronikkünstler Parra for Cuva, Aparde und Apparat können Sie sich treiben lassen und in mannigfaltige Paralleluniversen eintauchen.

Bild © SPB / Visualisierung: Robert Becker

Informationen

55 min | ab 14 Jahre | Eintritt 10,50 € / 8,50 €

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze) und Rabatte/Freikarten im Rahmen von Kooperationen (z.B. Get2Card) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Für diese Veranstaltung sind keine Familienkarten erhältlich.

Planetariumssaal


Bilder


Videos

Trailer zum Musikprogramm »Nachtflug«. © Stiftung Planetarium Berlin, 2018

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion