Jakobsweg © Gabi Röhrl

nur die füße
tun mir leid


Zeiss-Großplanetarium

Nur die Füsse tun mir leid

Eine einzigartige Reisedokumentation über den Jakobsweg: Jedes Jahr brechen unzählige Menschen aus einem kleinen südfranzösischen Dorf vom Fuße der Pyrenäen auf, um in das 800 km entfernte Santiago de Compostela zu wandern. Regisseurin Gabi Röhrl begibt sich auf den Pilgerweg und fängt große und kleine Glücksmomente, beeindruckende Landschaften und menschliche Begegnungen filmisch ein. Wie fühlt es sich an, diesen strapaziösen Weg auf sich zu nehmen und dabei ein Stück weit zu sich selbst zu finden?

D 2019 | Regie: Gabi Röhrl

Bild © Gabi Röhrl

Informationen

Doku | 90 min | FSK 0 | Eintritt 9 € / 7 €

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Für Kinofilme sind keine Familienkarten erhältlich und es gelten keine Rabatte im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass).

Kinosaal
Sprachen:
  • De


Videos

Trailer zur Jakobsweg-Doku "Nur die Füße tun mir leid". © Gabi Röhrl

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion