Still aus der Produktion "Dark Side of the Moon"  © Starlight Productions

PINK FLOYD - DARK SIDE OF THE MOON


Planetarium am Insulaner / Wilhelm-Foerster-Sternwarte
Zeiss-Großplanetarium

Pink Floyd - Dark Side of the Moon

»Dark Side of the Moon« ist das erfolgreichste Album der Rockband Pink Floyd und ein Klassiker der populären Musik. Erschienen im Jahr 1973, kommen unter anderem zum ersten Mal Synthesizer im großen Stil zum Einsatz. Tauchen Sie ein in diese unvergleichliche Musik und lassen Sie sich von fantastischen 360°-Projektionen mitnehmen auf eine Reise in die Tiefen des Kosmos und die Untiefen der menschlichen Seele – auf die »Dark Side of the Moon«.

Hinweis: Im Zeiss-Großplanetarium können Sie das Programm zusätzlich mit Lasershow erleben.

Produktion von Starlight Productions

Bild © Starlight Productions

Informationen

55 min | ab 16 Jahre | Eintritt 10,50 € / 8,50 €

Hinweis: Derzeit können keine Familienkarten, Gruppenkarten oder Tickets mit sonstigen Rabatten im Rahmen von Ticketkooperationen (z.B. Welcome Card) gekauft werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze) und Rabatte/Freikarten im Rahmen von Kooperationen (z.B. Get2Card) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Für diese Veranstaltung sind keine Familienkarten erhältlich.


Bilder


Videos

Trailer zur Musikshow »Dark Side of the Moon«, eine Produktion von Starlight Productions.

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion