Bass © Motiv: Robert Niemeyer, Molina Visuals, Text: Gregor Willimski

Schallbrücken: Beethovens Neunte unterm Sternenhimmel

Zeiss-Großplanetarium

Schallbrücken: Beethovens Neunte unterm Sternenhimmel

LIVE: RSB-Konzert-Übertragung – Beethoven mit Sternenhimmelprojektion


Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit Schlusschor über Schillers Ode „An die Freude“

„G r e n z e n l o s“ – diese Saison sprengt das Rundfunksinfonieorchester Berlin nicht nur die Mauern des Konzertsaals, sondern durchbricht die Erdatmosphäre. Während das Rundfunksinfonieorchester im Konzerthaus sein traditionelles Silvesterprogramm, Beethovens 9. Sinfonie spielt, können Sie live zuhören und dabei die uneingeschränkte Sicht auf den Sternenhimmel in der Planetariumskuppel genießen.

Karina Canellakis – Dirigentin
Iwona Sobotka – Sopran
Virginie Verrez – Alt
David Butt Philip – Tenor
Liang Li – Bass
Rundfunkchor Berlin
Benjamin Goodson – Choreinstudierung
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Bild © Motiv: Robert Niemeyer, Molina Visuals, Text: Gregor Willimski

Informationen

90 min (ohne Pause) | ab 12 Jahre | Eintritt 25 €

Tickets ausschließlich über www.rsb-online.de

Planetariumssaal

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion