Song from the Forest © Tondowski Films

song from
the forest

Zeiss-Großplanetarium

Song from the Forest

Planet Music (5)

Als der junge Amerikaner Louis Sarno eines Tages im Radio einen ihm gänzlich fremden Gesang hört, ist er sofort verzaubert und macht sich auf die Reise nach dem Ursprung dieser Musik. Sie führt ihn bis nach Zentralafrika zu den Bayaka, einem Stamm aus Jägern und Sammlern. Sarno kehrt nie wieder zurück und widmet sein Leben der Konservierung dieser Musik. 15 Jahre später reist er mit seinem Sohn nach New York, um ihm jetzt seine Welt zu zeigen. Ein ungewöhnlicher Film, der einen starken Soundtrack liefert und sein Publikum zum Abtauchen einlädt.

D 2013 | Regie: Michael Obert

Der Film ist Teil der Reihe »Planet Music«, die zu einer musikalischen Reise um die Welt einlädt. Als universelle Kraft überschreitet Musik mühelos alle Grenzen und verbindet Menschen, die sich sonst nie begegnen würden. Musik trägt die Handschrift ihrer Herkunft und bringt uns fremde Länder, Kulturen, ja selbst vergangene Zeiten näher.

Bild © Tondowski Films

Informationen

Doku | 98 min | FSK 0 | Eintritt 9€ / 7€

Kinosaal
Sprachen:
  • En

(OmU)


Videos

Englischer Trailer zur Doku »Song from the Forest«. © Tondowski Films

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion