Cassegrain Spiegelteleskop © SPB / Foto: F.-M. Arndt

Spaziergang am Nachthimmel

Archenhold-Sternwarte

Spaziergang am Nachthimmel

Beobachtung mit dem 500-mm-Spiegelteleskop

Mit dem 1962 gebauten Cassegrain-Spiegelteleskop können je nach Sichtbarkeit unterschiedliche astronomische Objekte beobachtet werden. Mit einem Spiegeldurchmesser von 500 Millimetern und einer Brennweite von 7,5 Metern eignet sich das Teleskop vor allem zur Beobachtung von Deep-Sky-Objekten außerhalb unseres Sonnensystems, wie beispielsweise Doppelsterne, Sternhaufen und Gasnebel.

In einer kurzen Einführung wird die Technik des Instrumentes erklärt. Bei ungünstiger Witterung erfolgt eine Vorführung des künstlichen Sternhimmels im Kleinplanetarium.

Bild © SPB / Foto: F.-M. Arndt

Informationen

60 min | ab 12 Jahre | Eintritt 6 € / 4 €

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion