Filmstill © W-film / Collective Eye Films

Unser Saatgut
Wir ernten was wir säen

Zeiss-Großplanetarium

Unser Saatgut

Wir ernten was wir säen

Bedrohte Tierwelten sind in aller Munde, aber wie es um unser Saatgut steht, ist relativ unbekannt. Dabei sind bereits mehr als 90% aller Saatgutarten von unserem Planeten verschwunden. Biotech-Konzerne kontrollieren mit gentechnisch veränderten Pflanzen den globalen Saatgutmarkt, die freie Nutzung von Samen wird immer schwieriger. Rund um den Globus lernen wir hier eine alternative Seite kennen – indigene Bauern, Wissenschaftler, Saatgutwächter und Naturforscher geben uns einen tiefen, aber auch unterhaltsamen Einblick in die Welt des Saatguts. Immerhin ist es der Grundstock unseres Lebens und Überlebens in der Zukunft.

»Ein Wunder in Fotografie, Animation und Sound. Überwältigend, informativ, manchmal gar poetisch.« Village Voice

USA 2016 | Regie: Taggart Siegel, Jon Betz

Bild © W-film / Collective Eye Films

Informationen

Doku | 94 min | FSK 6 | Eintritt 8€ / 6€

Kinosaal
Sprachen:
  • En

(OmU)


Videos

Englischer Trailer mit deutschen Untertiteln zum Film »Unser Saatgut - Wir ernten was wir säen«. © W-film / Collective Eye Films

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion