Stonehenge © Nedarb at English Wikipedia [Public domain], via Wikimedia Commons

von stonehenge zum weltraum-teleskop

Archenhold-Sternwarte

Von Stonehenge zum Weltraumteleskop

Was hat das berühmte Stonehenge mit der Beobachtung des Himmels zu tun? Mit welchen Teleskopen können Himmelsobjekte, die eigentlich unerreichbar weit entfernt sind, untersucht werden? Der Workshop richtet sich an Kinder, die wissen wollen, wie man das Weltall erforscht – mit dem bloßen Auge, mit Fernrohren und mit Raumsonden. Es werden Miniraketen abgefeuert, die Sonne beobachtet (bei gutem Wetter), verschiedene Fernrohre (darunter das Riesenfernrohr) vorgestellt und auch hindurch geblickt.

Bild © Nedarb at English Wikipedia [Public domain], via Wikimedia Commons

 

Informationen

150 min | ab 8 Jahre | Eintritt 9 € / 7 €

Diese Veranstaltung ist leider nicht rollstuhlgeeignet.

Rabatte/Freikarten im Rahmen von Kooperationen (z.B. Get2Card) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Für diesen Workshop sind keine Familienkarten erhältlich.

Außengelände
Ausstellung
Riesenfernrohr
Sprachen:
  • De

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion