Still aus "Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann" ©DCM

Warum ich euch
nicht in die Augen
schauen kann


Zeiss-Großplanetarium
 

Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann

Wie gestaltet sich die Welt aus der Sicht eines Autisten? In seinem Bestseller „The Reason I Jump“ nimmt Naoki Higashida uns mit in sein Leben, das keine Sprache kennt, in dem die Zeit anders verläuft und in dem Geräusche und Stille einen viel bedeutsameren Stellenwert besitzen. Der Film verbindet Higashidas aufschlussreiche Beschreibungen, die er im jungen Alter von 13 Jahren verfasste, mit intimen Porträts fünf bemerkenswerter ebenfalls autistischer junger Menschen. In diesem Dokumentarfilm öffnet sich ein intensives und überwältigendes, aber oft freudvolles Sinnesuniversum. Nicht sprechen zu können bedeutet nicht, dass es nichts zu sagen gibt.

USA/GB 2009 | Regie: Jerry Rothwell

Informationen

Dokumentarfilm | 78 min | FSK 6 (empfohlen ab 12 Jahren) | Eintritt 9€/7€

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze), Familienkarten, Gruppenermäßigungen und Rabatte/Freikarten im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 17 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

 

Kinosaal
Sprachen:
  • De


Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für den Einlass.
Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Hygienekonzept.


Videos

Deutscher Trailer zum Film "Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann" I Still aus "Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann" ©DCM

Termine

Aktuell stehen keine Veranstaltungen an.