Filmstill aus "Yuli" © Piffl Medien

yuli
Planet Music

Zeiss-Großplanetarium

Yuli

Planet Music (4)

Yuli kommt aus der Armengegend Havannas. Der Tanz wird zu seinem Tor in die Welt, obwohl er eigentlich lieber Fußballer werden würde. Im fernen London zehrt das Heimweh an ihm, die Sehnsucht nach seiner Familie und nach Kuba. Als begeisternde Mischung zwischen Tanzfilm und Biopic erzählt »Yuli« die bewegende Lebensgeschichte des berühmten kubanischen Balletttänzers Carlos Acosta.

Der Film ist Teil der Reihe »Planet Music«, die zu einer musikalischen Reise um die Welt einlädt. Als universelle Kraft überschreitet Musik mühelos alle Grenzen und verbindet Menschen, die sich sonst nie begegnen würden. Die schnellste Methode, um eine Botschaft zu vermitteln, ist immer noch ein Lied. Und jedes Lied trägt die Handschrift ihrer Herkunft, und bringt uns fremde Länder, Kulturen, ja selbst vergangene Zeiten näher.

Spanien, Kuba, GB, F 2018 | Regie: Icíar Bollaín

Bild © Piffl Medien

Informationen

Spielfilm | 110 min | FSK 6 | Eintritt 9 € / 7 €

Kinosaal
Sprachen:
  • De

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion