FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Planetarium?

Ein Planetarium ist ein kuppelförmig gewölbter Saal, in dem mit Hilfe spezieller Projektoren die Illusion eines echten Sternenhimmels erzeugt wird. Ein Planetarium ist in der Lage, für jeden Standort auf der Erde und beliebige Zeiten den Tages- oder Nachthimmel darzustellen. Zusätzliche Videoprojektoren, die zusammen ein kuppelförmiges 360°-Video erzeugen (= Fulldome), sowie Laseranlagen erweitern die Bild- und Illusionseffekte erheblich über den Sternenhimmel hinaus.

Was ist eine Sternwarte?

Eine Sternwarte ist eine Beobachtungsstation, an der mit optischen Geräten (Fernrohren, aber auch Radioantennen) Objekte im Weltall beobachtet und erforscht werden. Größe, Leistungsfähigkeit und Verwendungszweck der Instrumente können sich je nach Forschungsziel erheblich unterscheiden.

Was ist der Unterschied zwischen einem Planetarium und einer Sternwarte?

Sternwarten sind Forschungsinstitute, Planetarien sind Bildungseinrichtungen. Eine Sternwarte erforscht das Weltall, ein Planetarium vermittelt die Forschungen der Sternwarten. Auf einer Sternwarte stehen die Fernrohre in der Regel unter einer Kuppel, die zu Beobachtungen geöffnet wird. Im Planetarium steht ein Projektor unter einer Kuppel, die generell geschlossen bleibt. Die Tätigkeiten auf einer Sternwarte sind wetterabhängig. Die Vorstellung in einem Planetarium sind unabhängig vom Wetter.

Gibt es im Planetarium auch Teleskope/Fernrohre?

In einem Planetarium selbst steht kein Fernrohr. Die Kuppel dient als Projektionsfläche und muss deshalb stets geschlossen bleiben. Natürlich können in einem Anbau das Planetariums Drehkuppeln für Fernrohre stehen; aber mit diesen beobachtet man stets den echten, aktuellen Sternenhimmel.

Wann muss ich reservierte Tickets abholen?

Reservierte Tickets müssen bis spätestens 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden.

Kann man nach dem Beginn noch in eine Veranstaltung rein?

Nein. Aus Sicherheitsgründen kann nach Beginn einer Veranstaltung kein Zutritt mehr in den Planetariumssaal gewährt werden. In der Archenhold-Sternwarte gilt dies auch für Personen, die während der Veranstaltung das Planetarium verlassen.

Wie können Planetariumstickets für die Sternwarten genutzt werden?

Mit den Eintrittskarten aller Planetariumsveranstaltungen können Sie innerhalb von sechs Wochen eine der Sternwarten kostenlos besuchen (Archenhold-Sternwarte oder Wilhelm-Foerster-Sternwarte).

Wer bekommt eine Ermäßigung?

Ermäßigten Eintritt erhalten nach Vorlage eines Nachweises bzw. entsprechenden Ausweises:

  • Schüler*innen
  • Studierende
  • Auszubildende
  • Inhaber*innen des „berlinpasses“
  • Empfänger*innen von Sozialhilfe, Grundsicherung, Arbeitslosengeld II, Sozialgeld und Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Empfänger*innen von Arbeitslosengeld, Wohngeld oder des Kinderzuschlags;
  • Schulabgänger*innen ohne Ausbildungs- oder Arbeitsplatz
  • freiwillig Wehrdienstleistende
  • Personen, die Bundesfreiwilligendienst oder ein freiwilliges kulturelles, soziales oder ökologisches Jahr absolvieren

Wer bekommt freien Eintritt?

Freien Eintritt erhalten nach Vorlage eines Nachweises bzw. entsprechenden Ausweises:

  • Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit einem „B“ im Ausweis;
  • bis zu zwei Lehrkräfte bzw. Erzieher*innen, die eine Schulklasse, Kinder- oder Jugendgruppe begleiten
  • Pressevertreter*innen
  • Mitarbeiter*innen von Planetarien, Sternwarten und Museen
  • Mitglieder von ICOM und DMB
  • Mitglieder der Fördervereine der Stiftung Planetarium Berlin zu allen Angeboten der Kategorie Wissen

Ab wann zahlen Kinder?

In unseren Einrichtungen sind Kinder jeden Alters herzlich willkommen und zahlen ermäßigten Eintritt sobald sie einen eigenen Sitzplatz benötigen.

Wo kann man Gutscheine kaufen?

Gutscheine können nur vor Ort an der Kasse gekauft werden. Ein Online-Kauf von Gutscheinen ist noch nicht möglich.

Gibt es die Programme auch in anderen Sprachen?

Ja, allerdings derzeit nur im Zeiss-Großplanetarium. Dort können für einige Programme, die in Fremdsprachen präsentiert werden, Audio-Guides an der Kasse ausgeliehen werden. Für die Ausleihe muss ein Pfand von 10 € für Einzelpersonen, 20 € für Familien und Gruppen hinterlegt werden.

Ist das Planetarium/die Sternwarte barrierefrei?

Es gibt Unterschiede in der Barrierefreiheit der einzelnen Standorte.

Archenhold-Sternwarte in Treptow: Das Museum, der Einstein-Saal und das Zeiss-Kleinplanetarium sind rollstuhlgeeignet. Der Kleine Hörsaal und die Beobachtungsinstrumente (Riesenfernrohr, Coudé-Teleskop, Astrographenkuppel, Cassegrain-Spiegelteleskop und Sonnenphysikalisches Kabinett) sind leider nicht barrierefrei zugänglich.

Planetarium am Insulaner in Schöneberg: Der Planetariumssaal ist rollstuhlgeeignet. Im Gebäude selbst ist jedoch keine behindertengerechte Toilette vorhanden. Die Wilhelm-Foerster-Sternwarte ist leider nicht barrierefrei zugänglich.

Zeiss-Großplanetarium in Prenzlauer Berg: Der Planetariumssaal und der Kinosaal sind rollstuhlgeeignet. Es ist eine Induktionsschleife für Hörgeräte verfügbar.

Darf man fotografieren/filmen?

Im Planetariumssaal ist das Fotografieren nicht erlaubt. In den anderen Räumlichkeiten darf nur für private Zwecke ohne Stativ fotografiert bzw. gefilmt werden. Aufnahmen zu kommerziellen Zwecken sind nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung gestattet und beleg- und kostenpflichtig. Bitte senden Sie Ihre Anfrage an kommunikation@planetarium.berlin

Was kostet die Garderobe?

Die Garderobe ist kostenfrei.
In der Archenhold-Sternwarte stehen zusätzlich Schließfächer zur Verfügung für die ein Schlüsselpfand von 1€ oder 2€ erforderlich ist.

Müssen Jacken und Taschen abgegeben werden?

Nein. Wenn Sie möchten, können Sie ihre Jacke und Handtasche mit in den Planetariumssaal nehmen. Jedoch sind größere Taschen, Schulranzen und Rucksäcke, sowie Schirme und andere sperrige Gegenstände an der Garderobe abzugeben.

Kann ich Getränke/Essen mit in den Planetariumssaal nehmen?

Nein.

Gibt es spezielle Geburtstagsprogramme?

In der Archenhold-Sternwarte können Sie ihren »Geburtstag unterm Sternenhimmel« feiern. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an events@planetarium.berlin.

Kann man das Planetarium für private Veranstaltungen mieten?

Ja. Für private oder exklusive Firmenevents stehen unterschiedliche Räumlichkeiten mit einer Platzkapazität von 20 bis zu 400 Personen zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie dazu unter Vermietung & Events.