Programmvorschau August 2019

23. Juli 2019

Die Programmvorschau August 2019 gibt einen Überblick über die wichtigsten Termine der Einrichtungen der Stiftung Planetarium Berlin. Ganz besonders möchten wir Sie auf folgende Veranstaltungen aufmerksam machen:

Bei einer Führung in der Archenhold-Sternwarte können Besucher*innen am Samstag, 03.08., um 16 Uhr das mit 21 Metern Brennweite längste Linsenfernrohr der Welt entdecken und die wechselvolle Geschichte des Hauses kennenlernen.

Am Samstag, 10.08., lädt die Stiftung Planetarium Berlin zur diesjährigen Langen Nacht der Astronomie von 17 bis 24 Uhr in den Park am Gleisdreieck ein. Wir werfen gemeinsam mit Experten und Amateurastronomen einen Blick durchs Teleskop und in den nächtlichen Sternenhimmel. Vielleicht huscht sogar die ein oder andere Sternschnuppe über den Himmel. Neben Tipps zur Himmelsbeobachtung gibt es Aktionen für die ganze Familie.

Im Zeiss-Großplanetarium sind am Donnerstag, 22.08., um 20 Uhr vier Stars der deutschsprachigen Poetry Szene zu Gast. In »Von Poeten und Kometen« nehmen sie uns mit auf eine Reise durch den Kosmos der Lyrik.

Das Planetarium am Insulaner lädt am Freitag, 30.08., um 20 Uhr zum Musikabend »Pure Stars« ein. Unter einem klaren Sternenhimmel können Besucher*innen ausgewählten Film- und Fernsehmelodien der letzten 50 Jahre lauschen.

Am 31.08. nehmen alle Standorte der Stiftung mit einem bunten Programm an der Langen Nacht der Museen teil.

Bitte beachten Sie außerdem, dass das Zeiss-Großplanetarium wegen Wartungsarbeiten vom 12.08. bis 16.08. geschlossen bleibt.

Weitere Programmhighlights finden Sie in der Pressemitteilung.

Kontakt

Astronautenkopf
Fanny Heidenreich
Marketing & Kommunikation
Prenzlauer Allee 80 | 10405 Berlin
Fax:
+49 30 421845-99