Eisbär und Pinguin © Saint-Etienne Planetarium Productions

polaris und das rätsel der polarnacht

Planetarium am Insulaner / Wilhelm-Foerster-Sternwarte
Zeiss-Großplanetarium

Polaris und das Rätsel der Polarnacht

Neu im Programm ab Januar 2020

James, ein um die Welt reisender Pinguin vom Südpol, trifft in der eisigen Welt des Nordpols auf Eisbär Vladimir. Zusammen schauen sie sich die Sterne an, wundern sich über die Länge der Polarnächte und stellen fest, dass sie mehr darüber wissen wollen. Gemeinsam bauen sie das Raumschiff Polaris und begeben sich auf ein turbulentes Weltraumabenteuer. Bei der Erkundung von Mars, Saturn und Erde entdecken sie Unterschiede und Ähnlichkeiten der Planeten. Eine liebevolle und unterhaltsame Entdeckungsreise für Jung und Alt!

Produktion vom Planetarium St. Etienne, Frankreich

Erstaufführung im Planetarium am Insulaner: 18.01.2020, 14 Uhr

Bild © Saint-Etienne Planetarium Productions

Informationen

50 min | ab 6 Jahre | Eintritt 9 € / 7 €

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitpersonen (es gibt sicherheitsbedingt fest vorgesehene Plätze), Familienkarten, Gruppenermäßigungen und Rabatte/Freikarten im Rahmen von Kooperationen (z.B. Berliner Familienpass) können nicht im Onlineshop gebucht werden, sondern sind nur vor Ort an der Kasse erhältlich. Eine Erstattung von etwaigen Differenzen, die sich aus dem Kauf regulärer Online-Tickets ergeben, ist ausgeschlossen. Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10
(Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)
info@planetarium.berlin

Planetariumssaal
Sprachen:
  • De
  • En

(inkl. 20 min Live-Teil in Deutsch)


Bilder


Videos

Deutscher Trailer zum Kinderprogramm »Polaris und das Rätsel der Polarnacht«, eine Produktion vom Planetarium St. Etienne, Frankreich.

Termine

Datum
Uhrzeit
Standort
Verfügbarkeit
Aktion