Winterferienprogramm 2020

Ein tapsiges Schaf, eine krumme Nase und ein freches Duo

Graue Aussichten für die Winterferien? Nicht bei uns! In unseren beiden Großplanetarien und der Archenhold-Sternwarte im Treptower Park gibt es ein buntes Programm für kleine Hobbyastronaut*innen, das der Trostlosigkeit des kalten Februars ordentlich was entgegenzusetzen hat – warme Füße inklusive!

Unsere kleinsten Besucher*innen können beispielsweise am Dienstag, den 04.02.2020, um 12 Uhr in der Archenhold-Sternwarte »Stups, die Sternschnuppe« auf ihrer Suche nach einem neuen Zuhause durchs Weltall begleiten. Ebenfalls für Kinder ab vier Jahren, entführt das Planetarium am Insulaner am Donnerstag, den 06.02.2020, um 10:30 Uhr mit dem Kinderbuchklassiker »Peterchens Mondfahrt« in eine Welt unbekannter Fantasiewesen.

Noch ganz neu im Kinderprogramm, aber schon jetzt ein absolutes Highlight, ist »Polaris und das Rätsel der Polarnacht«. Darin machen ein freches Duo, bestehend aus James, dem Pinguin und Vladimir, dem Eisbären, gemeinsam die Arktis und den Weltraum unsicher. Im Planetarium am Insulaner läuft das Programm am Dienstag, den 04.02.2020, um 10:30 Uhr im Zeiss-Großplanetarium einen Tag später, am Mittwoch, den 05.02, um 10:30 Uhr.

Wer kennt ihn nicht, den Räuber mit der krummen Nase und dem kantigen Hut? Räuber Hotzenplotz begeistert schon seit Jahrzehnten kleine Ganov*innen und ist jetzt erstmals in einer Fulldome-Produktion im Surround-Sound unter der Kuppel des Planetariums zu erleben. Dafür wurden die Original-Illustrationen neu arrangiert und animiert. Die Erstaufführung von »Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete« im Zeiss-Großplanetarium findet bereits am Samstag, den 01.02.2020, um 15:30 Uhr und im Planetarium am Insulaner am 02.02.2020 um 14 Uhr statt.

Und schließlich: Kichern ausdrücklich erwünscht! Im Kinofilm »Shaun, das Schaf – Ufo-Alarm« landet ein Besucher einer fernen Galaxie auf der Farm von Shaun, der sich als lustiges und bezauberndes Außerirdischen-Mädchen mit erstaunlichen Kräften entpuppt. Zu sehen am Freitag, den 07.02.2020, um 16 Uhr im Kino des Zeiss-Großplanetariums.

Die Spielzeiten während des Winterferienprogramms im Überblick

Archenhold-Sternwarte (Treptow):
Montag – Donnerstag: 10:30 Uhr, 12 Uhr
Freitag: 10:30 Uhr, 12 Uhr, 15:30 Uhr

Planetarium am Insulaner (Schöneberg):
Montag – Freitag: 10:30 Uhr, 12 Uhr

Zeiss-Großplanetarium (Prenzlauer Berg):
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 10:30 Uhr, 12 Uhr, 13:30 Uhr, 15 Uhr

Freitag: 10:30 Uhr, 12 Uhr, 15 Uhr
Kinderkino: Do, 06.02., 10 Uhr

Detaillierte Programminformationen findet ihr unter: www.planetarium.berlin/veranstaltungen

Laura Grotjohann | 30.01.2020
Trailer zum Kinderprogramm »Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete«, eine Fulldome-Produktion der HO3RRAUM Media GbR, ursprünglich als Puppenspiel von Otfried Preußler geschrieben, wiederentdeckt und ergänzt von Susanne Preußler-Bitsch.
Deutscher Trailer zum Kinderprogramm »Polaris und das Rätsel der Polarnacht«, eine Produktion vom Planetarium St. Etienne, Frankreich.
Trailer zum Animationsfilm »Shaun das Schaf - UFO-Alarm«. © Studiocanal